POL-MR: Ohne Führerschein Unfall gebaut;Seitenscheibe eingeschlagen; | Pressemitteilung Polizei Marburg-Biedenkopf 
News aus Marburg und Umgebung

POL-MR: Ohne Führerschein Unfall gebaut;Seitenscheibe eingeschlagen; | Pressemitteilung Polizei Marburg-Biedenkopf


News MarburgMarburg-Biedenkopf (ots) - Ohne Führerschein Unfall gebaut Wohratal- L 3073: Infolge Unachtsamkeit kam ein Autofahrer am Montagmorgen, 13. November gegen 7.30 Uhr auf der Landesstraße 3073 zwischen Gemünden und Wohra von der Straße ab. Der 36-Jährige landete mit seinem VW Passat im Straßengraben und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Behandlung in die Uni-Klinik. Die Polizei veranlasste bei dem leicht alkoholisierten Mann eine Blutentnahme. Eine Überprüfung ergab zudem, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Sachschaden beträgt etwa 10000 Euro. Seitenscheibe eingeschlagen Marburg-Cappel: Am Montagnachmittag, 13. November schlug ein Unbekannter gegen 13 Uhr in der Cappeler Straße die Seitenscheibe eines Skoda Octavia ein. Aus dem Wagen wurde allerdings nichts gestohlen. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060. Jürgen Schlick
Rückfragen bitte an:



Polizeipräsidium Mittelhessen

Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Raiffeisenstraße 1

35043 Marburg

Telefon: 06421-406 120

Fax:
06421-406 127



E-Mail: poea-mr.ppmh@polizei.hessen.de

http://www.polizei.hessen.de/ppmh Original-Content von: Polizei Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser MeldungMarburg-Biedenkopf
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43648.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Marburg

Bundesland:
Hessen

Regierungsbezirk:
Gießen

Landkreis:
Marburg-Biedenkopf

Höhe:
186 m ü. NN

Fläche:
124,5 km²

Einwohner:
80.123

Autokennzeichen:
MR

Vorwahl:
06421

Gemeinde-
schlüssel:

06 5 34 014



Firmenverzeichnis für Marburg im Stadtportal für Marburg